UrMutter Essenzen Set Öl & Spray

-

Umsatzsteuerfrei aufgrund der Kleinunternehmerregelung, zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 2 - 5 Werktage

Die Urmutter Essenzen sind Hilfestellungen,
dass wir unser ganzes Mensch sein entfalten und leben.
Dieses einzigartige Wunderwerk zum Klingen und Leuchten bringen.
 

Sie ersetzen keine medizinische Behandlung,  keinen Arzt und keine Ärztin.
Sie sprechen die Sprache der Naturgesetze  und der kosmischen Ordnung,
und das ist hilfreich in jeder Lebenssituation.

Wenn Dein innerster Urklang,
sich in den Einklang mit der Naturkraft einstimmt,
kann die unermessliche kosmische Liebe
in und durch Dich wirken.

Mögen die Urmutter Essenzen Dich an Deine, Dir innewohnende Urkraft erinnern, die im Einklang mit Mutter Natur, Deinen Lebensweg segnend begleitet. 


Sandra Barbara Rüf

Urmutteressenz.at


Die 20 Urmutter Essenzen
Pflanzenkinder im zeremoniellen Mayakalender.


...

 Batz - die Zeit (Heckenrose)
 
Die unendliche kosmische Nabelschnur
erinnert mich an die Kreativität und Lebensfreude.

...

Ee - der Herzensweg (Beifuss)
​ 
Es sind die Entwicklungsschritte auf dem Weg 
meiner Bestimmung, meinem Lebensweg.
 
Ich gehe Schritt für Schritt meinen Herzensweg.

...

Aj - das Urmännliche (Königskerze)

Es ist die Lebenskraft, die mich aktiv stärkt 
und Halt gibt für die innere Ordnung.
 
Ich richte mich auf, Himmel und Erde vereinigen sich in mir.

...

Ix - das Urweibliche (Schafgarbe)
​ 
Die Regenerationskraft, die Magie des Lebens,
erinnert mich an meine Empfänglichkeit.
 
Ich bin Nährboden für vieles, wie Mutter Erde.

...

Tzikin - die Visionen (Mistel)

Sie sind Boten zwischen Himmel und Erde, sowie den verschiedenen Existenzebenen. Meine Visionskraft schenkt mir Freiheit und erweitert meine Sichtweise.
 
In meiner Stille höre ich den Herzklang von Mutter Natur.

...

Ajmaq - die Ahnen (Holunder)
                 ​
Die Erde, die Großmütter und Großväter, 
die alles Leben, sowie die Erdgeschichte bewahren.
 
Die Ahnenkraft unterstützt weise meinen Heilungsweg.

...

Noj - die Erkenntnis (Rose)

Die Weisheit, welche ich durch Erkenntnisse lerne.
 
Ich mache Lebenserfahrungen, 
die meine Bewusstseinsentwicklung fördern.

...

Tijax - das heilende Ritual (Schöllkraut)
​ 
Die Heilkraft, die mit Entschlossenheit 
durchtrennt, befreit, integriert.
 
Ich erlaube mir bewusst zu handeln. 

...

Kawoq - die Familie (Tabak)

Es ist die Mütterlichkeit, die ich mir selbst, 
meiner Familie, meinem Umfeld schenke.
 
In Hingabe dienen, ist manifestierte Liebe.

...

Ajpu - das Sonnenlicht (Johanniskraut)

Es wärmt und nährt jede Zelle.
Mit jedem Lichtstrahl webt es sich in die Materie
und lässt mich mein „Ich bin“ erkennen.
 
Ich weiß wer ich bin.

...

         Imosch - die Urquelle (Seerose)               
 

Das Wasser ist die Quelle des Lebens,
sie ist einzigartig und ursprünglich.
 
Ich erinnere mich an die Geborgenheit im 
Fruchtwasser, die Quelle meines Lebens.

...

Iq - der Lebensatem (Löwenzahn)

Er zeigt sich im Wind, im Lebensatem 
von Mutter Erde, in meinem Lebensatem, 
der mich allgegenwärtig bewegt.
 
Ich atme ein und aus…

...

Akabal - die Dualität (Nachtkerze)
​ 
In der Dämmerung vom Tag in die Nacht,
vom Dunkel ins Licht,
erkenne ich die Veränderung und die Dualität.
 
Ich halte inne.

...

Kat - das Lichtnetz (Engelwurz)
 
Es ist das allumfassende Netzwerk, welches meinen innersten Wesenskern
und alles von Mutter Natur mit dem göttlichen Lichtnetz zu einer Einheit verbindet.
 
Ich spanne die Fäden und webe mein Lebensmuster.

...

Kann - das innere Feuer (Brennessel)

Die Lebensenergie, sie erweckt die Lebensgeister 
von der Wurzel bis zur Krone. 
 
Mein inneres Feuer transformiert, 
begeistert und belebt den Tanz des Lebens.

...

Kame - Tod
Wiedergeburt und Auferstehung (Wacholder)

​       
Der Kreislauf von Tod, Wiedergeburt 
und Auferstehung lehrt mich das Loslassen.
 
Ich öffne ganz bewusst meine Hände.

...

Kiej - die Elemente (Kamille)

Durch ihr Zusammenspiel entsteht und vergeht alles Leben dieser Erde. 
 
Die Harmonie der Elemente unterstützt mein Gleichgewicht und meine Zentrierung.

...

Qanil - der Samen (Samen)
 
Eingebettet in den Rhytmus und die Zyklen der Erde,
ist in jedem Samenkorn eine Lebensessenz.
 
Sie ruht in Stille in mir, bis der Impuls der Keimkraft sie wachsen lässt.

...

Toj - Säen und Ernten (Madonnen Lilie)
 
Ich spüre die Gerechtigkeit in der Wirkungsweise
vom Säen und Ernten, vom Geben und Empfangen.
 
Ich erkenne und lerne die Vergebung.

...

    Tzi - die Naturgesetze (Lindenblüte)                 

​ 
Im gesamten Universum existieren Gesetzmäßigkeiten,
ein Zusammenspiel der Urkräfte, der Elemente, der Natur und all Ihren Lebewesen.  
 
Bleibe ich den Naturgesetzen treu,
so erfüllt es mich mit Frieden.










Herstellung

Created with Sketch.

Jede Urmutter Essenz wird in liebevoller 

Handarbeit hergestellt und verpackt.

In Quellwasser werden die energetische 

Information und das Aroma der Pflanze

sowie die kristalline Struktur und 

Schwingung der Kristalle

zur Urmutter Essenz vereint.

Jede Essenz wird im zeremoniellen Feuer 

energetisiert und gesegnet.

 

Sie werden als Aura Spray und 

energetisches Öl angewendet.

Wirkungsweise

Created with Sketch.

Stell Dir vor, jeder Mensch ist wie ein wunderbares Musikinstrument.

Dieses Wunderwerk besteht aus 20 Tönen

und unzähligen ganz feinen Klangnuancen.

Bei der Geburt sind alle Klänge in Harmonie 

mit dem Universum, mit Mutter Natur.


Während unseres Lebens verwenden wir manche Töne sehr oft, diese kennen wir sehr gut, wissen genau wie und wann sie klingen. 
Manche schlummern ganz still und unbemerkt.

Diese Klänge kennen wir nicht, vielleicht wissen wir gar nicht, dass sie in uns existieren.

Manche Klänge wurden verstimmt, oder gar beschädigt.

 

Jede Urmutter Essenz geht mit einem dieser 20 Töne in Resonanz.

Verwenden wir eine Essenz, dessen Tonlage wir bereits kennen,

werden wir sie noch besser, klarer und bewusster wahrnehmen 

und entfalten.

Berühren wir jene die still in uns schlummern, 

diese warten nur darauf erweckt zu werden.

Es sind Potenziale, Begabungen, Gefühle die bisher ungelebt blieben.

Jene die beschädigt oder verstimmt sind, werden wieder eingestimmt in den Einklang des Universums, erinnert an die Ganzheit an die Harmonie mit Mutter Natur.