Traditionelle Ghanaische Bauchketten

-

Umsatzsteuerfrei aufgrund der Kleinunternehmerregelung, zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 2 - 5 Werktage

Material: Glasperlen

Der Ursprung dieses Schmuckes liegt in der Zweckmäßigkeit der Monatshygiene. Die Stoffbinden wurden an einem Lederband um den Bauch befestigt. Mit der Zeit wurde dieses Band mit Steinen, Perlen oder Muscheln geschmückt. Ein Symbol für die pure Weiblichkeit ist entstanden.
In Ghana tragen schon Babymädchen die Bauchketten.


Produktdetails

Created with Sketch.

Du bekommst Deine ca. 1 Meter lange Bauchkette in einem Stoffsäckchen. Beim Herausnehmen solltest Du vorsichtig sein, weil die zwei Enden nur von einem lockeren Knoten zusammengehalten werden. Lege dann die Kette auf der gewünschten Höhe um Deinen Bauch (oberhalb oder unterhalb des Bauchnabels), entferne überschüssige Perlen und verschließe sie mit zwei festen Knoten.